Mem

Der aus glasfaserverstärktem und spritzgegossenem Polypropylen hergestellte Sessel Mem von Christophe Pillet vereint in seinem Entwurf mit angedeuteten Kurven und Winkeln Widerstandsfähigkeit und Eleganz. Die beiden Öffnungen in der Sitzfläche sind ein ästhetisches, aber auch funktionelles Detail, da sie den Sessel trotz der einhüllenden Form stapelbar machen. Mem ist auch mit abnehmbarem Kissen aus weichem Polyurethan im Ton der Sitzfläche oder in Kontrastfarbe erhältlich. Außerdem steht ein in mehreren Stoffvarianten bezogenes Rückenkissen zur Auswahl, das den Stuhl noch behaglicher macht.

https://www.kristalia.it/content/uploads/2019/10/Kristalia_MEM_PLACES_6-1280×890.jpg
Designer

Christophe Pillet

Der französische Designer Christophe Pillet, der in Mailand seinen Master erhielt und dort im Jahr 1991 sein Studio eröffnete, zeigt sich bei der Realisierung und bei den Zusammenarbeiten als eine vielseitig interessierte Persönlichkeit: Sein Horizont reicht vom Product Design bis zum Interior Design und von der Architektur bis zur Szenografie, wobei er stets eine niemals banale Einfachheit und eine aus wenigen Kennzeichen bestehende Eleganz sucht. “Der Sessel und der Tisch, die ich für Kristalia entworfen habe, sind ambitionierte Projekte, und zwar nicht nur aufgrund ihres Designs, sondern auch wegen der Schwierigkeiten bei der industriellen Fertigung. Sie sind von der Form her einfache Gegenstände mit vielen technischen Tücken.“

Download

Technical Info

Get more information

Contact us

Lesen Privacy Policy.

Unterschreibe unsere Newsletter

WIR SENDEN IHNEN DIE NEUHEITEN ZU DEN PRODUKTEN UND VERANSTALTUNGEN

Copyright © 2020 Kristalia Srl
P.IVA/C.Fisc. 01267780938 Iscr. Trib. Pn – n. 12666 Cap. Soc. €103.561,00 i.v.