Startseite » Tische » Sushi Workstation

Sushi workstation

Ein vollständiges und technologisch ausgereiftes Programm von Büroschreibtischen, um jedem Arbeitsraum eine zeitgenössische Note mit minimalistischem Design zu schenken. Durch den Einsatz von Schreibtischen, großen Arbeitstischen und Workstations mit Kabeldurchlässen können die unterschiedlichsten Zusammenstellungen entworfen werden, um Einzel- oder Mehrfacharbeitsplätze, elegante Lösungen für Besprechungszimmer und hochwertige Arbeitsplätze für Direktionsbüros zu schaffen. Die mit einem schmalen Profil ausgestatteten Tischplatten stehen in drei Materialien zur Auswahl: aus Schichtlaminat Alucompact®, ein dank der eingepressten Aluminiumfolien besonders widerstandsfähiger Werkstoff; aus Aluminium mit Wabenstruktur und Eichenfurnier in Farbe Wengè oder Grau; aus rückseitig lackiertem Glas in glänzender Ausführung in allen Farben der Musterkarte RAL/NCS oder mit matter fingerabdruckresistenter Spezialbehandlung. Die besonders starken Beine bestehen aus eloxiertem Aluminium oder sind in Farbe der Tischplatte lackiert, um einen gleichmäßigen Farbeffekt zu erzielen. Die Büroschreibtische können mit einem Sichtschutzpaneel aus mattem Methacrylat ergänzt werden, das Privacy und Transparenz auf einen Nenner bringt.

https://www.kristalia.it/content/uploads/2019/10/Kristalia_Sushi-Workstation_PLACES_10-1280×766.jpg
Designer

Bartoli Design

Bürogemeinschaft für Architektur und Design.
Bartoli Design, ein aus Carlo, Paolo und Anna Bartoli bestehendes Team, setzt heute eine Erfahrung in Sachen Design und Projektkultur fort, die im Jahr 1960 mit Carlo Bartoli begann und durch zahlreiche Zusammenarbeiten mit den führenden Unternehmen der Einrichtungsbranche konkretisiert wurde.
Die Forschungsarbeit des Studios steht ganz im Zeichen einer auf Wesentlichkeit und Gleichgewicht beruhenden Poesie: vom Anfangskonzept für die Produkt- und Kommunikationsstrategien und von der Planung bis zur endgültigen Entwicklung des Produkts umfassen die Tätigkeiten des Studios das gesamte Spektrum der Designleistungen.
Bartoli Design entwickelt darüber hinaus Architekturprojekte, Geschäftsausstattungen, Inneneinrichtungen und städtebauliches Design.
2008 erhielt das Studio bei der 21. ADI-Preisverleihung den begehrten „Compasso d’Oro“ (Goldener Zirkel) für den Stuhl R606Uno, das Sofa Tube wurde mit dem „IF Award for Good Industrial Design“ ausgezeichnet und für die Briefmarkenserie der italienischen Post „Design Italiano per un nuovo paesaggio domestico” ausgewählt. Carlo Bartoli hat seine Arbeit in Italien und im Ausland ausgestellt: Auf der Triennale in Mailand, im Victoria and Albert Museum in London, im Stadtmuseum von Köln sowie in New York, Prag, Hongkong, Athen und Buenos Aires. Der Sessel Gaia ist Teil der ständigen Designausstellung des MOMA in New York und der Triennale in Mailand. Der Stuhl 4875 wird in der Designausstellung des National Arts Museum im Centre Pompidou von Paris gezeigt. Der mit dem I.D. Design Distinction Award, dem Apex Product Design Award, dem Red Dot und dem IF Award for Good Industrial Design ausgezeichnete Sessel Breeze ist auf den Briefmarken der italienischen Post mit dem Motto „Maestri del design italiano“ abgebildet. Der Tisch Sol erhielt die Auszeichnung „2010 GOOD DESIGN Award“. Die Jury des Wettbewerbs Young&Design hat Carlo Bartoli für seine von den Bedürfnissen und der Aufrichtigkeit des Projekts inspirierten Designertätigkeit die Anerkennung „Apostolo del Design 2012“ verliehen. Der Tisch Still von Bartoli Design hat die Auszeichnung Red Dot 2013 gewonnen.

Anna – Carlo – Paolo Bartoli

Download

Technical Info

Get more information

Contact us

Lesen Privacy Policy.

Unterschreibe unsere Newsletter

WIR SENDEN IHNEN DIE NEUHEITEN ZU DEN PRODUKTEN UND VERANSTALTUNGEN

Copyright © 2020 Kristalia Srl
P.IVA/C.Fisc. 01267780938 Iscr. Trib. Pn – n. 12666 Cap. Soc. €103.561,00 i.v.