Dot

Dot ist ein vielseitiges System, das jeden Raum des Heims einrichtet. Es besitzt eine leichte, aus einigen wenigen, einfachen Elementen bestehende Architektur, die unzählige Lösungen hervorbringt. Es besteht aus dünnen Regalen aus lackiertem Blech und leichten Pfosten aus stranggepresstem, eloxiertem Pressgussaluminium, die in sechs Größen oder nach Maß gefertigt erhältlich sind. Die Zubehörteile wie Seitenblenden, Buchstützen, Leuchtröhren, Kleiderhalter und Hängeelemente vervielfältigen die Einsatzmöglichkeiten: vom Wohnzimmer, wo Dot ein essenzielles, beinahe unsichtbares Bücherregal bildet, bis zur Küche, von der Ecke für das Home Office bis zum Kleiderschrank, vom Abstellraum bis zur Diele. Ein raumübergreifendes Projekt, um in völliger Freiheit jeden Raum des Heims zu organisieren

https://www.kristalia.it/content/uploads/2019/10/Kristalia_Dot_5-915×1280.jpg
Designer

Monica Graffeo

Ich wurde 1973 in Pordenone geboren, besuchte ein klassisches Projekt-Gymnasium und anschließend die Scuola Italiana Design (SID) in Padua (Diplom 1995 und Spezialisierung 1996). Meine beruflicher Werdegang begann mit einer Zusammenarbeit mit Fausto Boscariol und dann mit Gabriele Centazzo von Valcucine. Im Jahr 1998 startete ich meine freiberufliche Tätigkeit und die Arbeitsbeziehung mit Kristalia. Seit 1996 bin ich an der Scuola Italiana Design (SID) in Padua tätig, und zwar anfangs als Master-Assistent und seit vier Jahren als Dozent für den Fachbereich Forschungsmethoden. 2001 wurde für die Serie Italienisches Design eine Briefmarke veröffentlicht, auf der der Stuhl Free abgebildet ist, ein Produkt Kristalia 2001. Im Jahr 2003 gewann das 2002 von Kristalia erzeugte Sitzmöbelsystem Boum den ersten Preis beim Wettbewerb Young&Design 2003. Im Juli 2003 nahm ich an einer Summer Section in Industrial Design an der Domus Accademy teil, während ich im September 2003 meine Projekte bei der Ausstellung Donna&Design auf der Möbelmesse in Pesaro präsentierte. 2004 hatte ich mit 806D, Friends Design Team, mein Debut auf der Satelliten-Ausstellung und der Stuhl Mints, ein Produkt Arflex International 2004, gewann den zweiten Preis des Wettbewerbs Young & Design 2004.

Download

Technical Info

Get more information

Contact us

Lesen Privacy Policy.

Unterschreibe unsere Newsletter

WIR SENDEN IHNEN DIE NEUHEITEN ZU DEN PRODUKTEN UND VERANSTALTUNGEN

Copyright © 2020 Kristalia Srl
P.IVA/C.Fisc. 01267780938 Iscr. Trib. Pn – n. 12666 Cap. Soc. €103.561,00 i.v.